Leider ist am 3.Mai 2018 mein über

alles geliebter Mann und wunderbarer Vater unserer Kinder völlig unerwartet gestorben.

Wir vermissen ihn unendlich und auch wenn wir nicht wissen, wie es ohne ihn weiter gehen soll, so sind wir doch gewiss, dass nichts, aber auch gar nichts aus Gottes Hand gleitet und Er uns durch diese harte Zeit tragen wird.

Ruedi wir lieben Dich!

Wir zwei, Ruedi & Iris Isler, lieben unsere Familie und die Arbeit mit Natur und Tieren.

Wir versuchen immer wieder eine gesunde Balance zwischen beidem zu finden, was uns manchmal besser und manchmal weniger gut gelingt.

Silas ist 21 Jahre alt. Er ist immer sehr interessiert was in Haus und Hof so passiert, vor allem dann, wenn Neuerungen anstehen gibt er sich gerne hinein.

In seiner Freizeit spielt er fürs Leben gern Unihockey! Sein Können investiert er in "seinen" Verein, die "Kloten-Dietlikon Jets".

Seine Lehre als Geomatiker schloss er erfolgreich bei "Basler&Hofmann" in Zürich ab. Danach besuchte er die Vollzeit-BMS in Zürich, die er im 2020 abschloss.

Tabea ist ein Jahr jünger und die Ruhe in Person. Sie ist handwerklich sehr begabt und liebt Basteln und Nähen und alle "Nifeli-arbeiten". Auch ihre Hilfsbereitschaft ist bekannt, weshalb alle ziemlich schnell auf sie zugehen, wenn Not am Mann bzw. Frau ist...

Seit dem 13. Juni 2015 ist Jerry ihr treuer Begleiter, er hat in ihr eine neue Begabung freigelegt, das Erziehen, Begleiten und sich Sorgen um Tiere, insbesondere von Hunden. Dies weckte in ihr den Wunsch, sich künftig auch beruflich mit Tieren abzugeben. Nach ihrem erfolgreichen Abschliessen der Lehre als TPA, arbeitet sie weiterhin in der Tierartztpraxis Anisano - Vetrust.

Jonas ist 18 Jahre alt. Auch er spielt leidenschaftlich gerne Unihockey (als Goalie, ebenfalls bei den "Kloten-Dietlikon Jets"), zudem geniesst er ausgedehnte Touren mit seiner Honda. Seit dem Sommer '14 besucht er die Kantonsschule in Bülach in der er im 2020 seine Matur erfolgreich abgeschlossen hat.

Unsere Rahel ist 16 Jahre und ein herrlicher Wirbelwind! Sie liebt das Leben und geniesst es in vollen Zügen! Ob spielen mit Kolleginnen, sich schön anziehen oder Mueti bei Dekorationen helfen, Rahel kann man für vieles begeistern.

In ihrer Freizeit reitet sie gerne! 

Ab Sommer '19 kann sie ihre Kreativität in ihrem Traumberuf Floristin ausleben.

Dann trat sie ihre Lehrstelle bei der Blumenhalle in Wollishofen an.

Unser Grossvater, genannt "Bofa" ist trotz seinen stolzen 91 Jahren immer noch eine grosse Hilfe auf unserem Betrieb! Wir sind sehr froh und dankbar ihn bei uns zu haben!